Besicomm Zeiterfassung

Es gibt viele gute Gründe für ein Zeitwirtschaftssystem. HR PT von SAP ist unbestritten eine der besten Lösungen.

Will man nicht auf den Komfort der Zeiterfassung an Terminals verzichten, braucht es ein Bindeglied zu SAP HR PT. Die SAP HR-PDC Schnittstelle ist so aufgebaut, dass kein weiteres User-Interface notwendig ist. Deshalb erreicht ein technisches Subsystem die beste SAP Integration und kommt ohne Benutzer Schulungsaufwand aus.

Neu kann Besicomm auch SAP SuccessFactors über unsere JAY Cloud Lösung bedienen. Besicomm ist dabei das Bindeglied zwischen allen noch nicht cloudfähigen Terminals und JAY Cloud / SF. 

Factsheet

PDF Zeiterfassung

Besicomm Zeiterfassung im √úberblick

  • SAP Zeitwirtschaft mit Terminals
  • Verwendung der HR-PDC Schnittstelle
  • SAP Job gesteuert
  • Kein User-Interface notwendig
  • Wartungsfrei
  • Systemunabhängig (UNIX, Windows)
  • Einfaches Konzept, minimalste Systemvoraussetzungen
  • Online Validierung der Terminal-Buchungen mit aktuellen SAP Stammdaten
  • Viele verfügbare Zusatzmodule (Betriebsdatenerfassung, Zutrittskontrolle, Webterminals,…)
  • Besicomm ist das am meisten verwendete technische Subsysteme zur Zeiterfassung unter SAP
  • Funktioniert auch mit SAP SuccessFactors Employee Central über unsere JAY Cloud 
  • Installation direkt auf dem SAP Server, einem dedizierten Server oder auf der ioT Box.

 

Warum Besicomm?

Modular:
Besicomm beherrscht nicht nur die Zeiterfassung. Rund um das Kommunikations- Grundmodul lässt sich Besicomm modular erweitern.

Kompatibel:
Besicomm unterstützt alle Terminals der Kaba-Benzing Familie und verwendet die SAP Standardschnittstellen HR-PDC, PP-PDC, KK3, KK4 und CATS sowie JAY Cloud für SF.

Einfach und Wartungsfrei:
Die Grundsoftware ist bewusst einfach gehalten, das Grundkonzept strebt Wartungsfreiheit an. So werden alle notwendigen Benutzer Interaktionen am Terminal oder in SAP vorgenommen. SAP ist immer das führende System, über eingeplante Jobs werden die Schnittstellen bedient.

Service:
Die BESICO AG ist auch nach der Installation für den Kunden da. Wir bieten einen kompetenten Support an. Dabei koordinieren wir die involvierten Partner und Sublieferanten, wie Terminalhersteller, SAP Berater, Software Lieferanten, usw damit der Kunde mit einem Ansprechpartner auskommt.

Bewährt:
Seit den ersten SAP R/2 Anbindungen ist Besicomm kontinuierlich mit SAP gewachsen. In ganz Europa verwenden mehrere hundert Kunden Besicomm.

Weiterentwicklung:
Besicomm wird laufend weiterentwickelt, Kern der Lösung ist die bewährte Terminalkommunikation. Über die aktuellen App-fähigen Terminals bietet Besicomm viel Zusatznutzen, die Integration nach SAP SF sichert den Wert der bestehenden Terminal Infrastruktur, Webterminal und unser Mobillösung runden das Produkt ab.

Plattformunabhängig:
Besicomm läuft auf verschiedensten UNIX Derivaten, auf den aktuellen Windows Server Betriebssystemen und auch auf Windows 10.

Ressourcenschonend:
Durch die Verwendung des UDP/IP Protokolls für die Terminalkommunikation und die Performance optimierte Software, kann auch eine sehr grosse Installation zusammen mit SAP auf einem Server laufen. Für die Installation ist kein Serverneustart notwendig.

Ausbaubar:
Besicomm kann jederzeit über die modularen Add On’s ausgebaut werden.

Mehrmandantenfähig:
Besicomm kann mehrere SAP Systeme und Mandanten bedienen.
Über Webservices können Fremdsysteme einfach angebunden werden.